NOVAGENCY

International Web Agency

Erstellung von Websites, E-Commerce,
und alle kostengünstigen Lösungen

Geschäftsbedingungen
Verkäufe

Überarbeitung vom 01.02.2024

(Art. 15: Einführung der Möglichkeit, Transferdateien über „WPvivid Backup“ zu erhalten)

pen, notebook, and smartphone on table

Bestimmungen, die für alle Produkte von gelten
NovAgency Co.,Ltd – Internationale Webagentur

0. Präambel

Novageny Co., Ltd ist ein bei DBD Chonburi registriertes Unternehmen.
Folgende Bezeichnungen beziehen sich darauf: Novagency, Novagency.ch, Novagency International Web Agency.

  1. Umfang

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (CGV) gelten für alle von NovAgency Co.,Ltd. bereitgestellten Produkte und Dienstleistungen. – im Folgenden „Dienstleister“ genannt.

Der Dienstleister behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern.

  1. Inkrafttreten, Vertragsdauer und Kündigung

Der Vertrag zwischen dem Dienstleister und seinem Kunden kommt nach einer Frist von 7 Tagen ab dem Datum der Online-Bestellung durch oder in Anwesenheit des Kunden zustande.

Jeder Vertrag wird für einen Zeitraum von einem Jahr geschlossen, mit stillschweigender Verlängerung von Jahr zu Jahr, es sei denn, der Kunde informiert NovAgency Co., Ltd schriftlich oder per E-Mail mindestens 20 Tage vor Vertragsende. Jahr berücksichtigt , dass er seine Zusammenarbeit nicht mehr fortsetzen möchte.

Das berücksichtigte Jahr beginnt mit dem Monat, in dem das bestellte Produkt online gestellt wird, wenn dies in den ersten 10 Tagen des Monats erfolgt, es beginnt mit dem 1. des Folgemonats, wenn die Online-Stellung des bestellten Produkts nach dem 10. erfolgt des Monats.

  1. Abrechnung

Die Rechnungsstellung für das Produkt erfolgt sofort nach der Online-Stellung, mit einer Frist bis zum 20. des laufenden Monats, wenn diese in den ersten 10 Tagen des Monats erfolgt, am 20. des Folgemonats, wenn diese Veröffentlichung erfolgt findet statt. -Zeile findet nach dem 10. des Monats statt.

Der volle Vertragsbetrag ist fällig, sobald die Website betriebsbereit ist oder NovAgency Co.,Ltd. (innerhalb von 10 Tagen nach einer Anfrage) nicht die Informationen erhält, die es ihm ermöglichen, mit der Erstellung der Website fortzufahren (hauptsächlich Texte und Bilder).

Wird die Online-Bestellung auf Wunsch des Kunden verschoben, wird der dem gesamten Vertrag entsprechende Betrag dennoch ab Beginn des 3. Monats nach dem Datum der Online-Bestellung vollständig fällig und dem Kunden somit alle bestellten Leistungen in Rechnung gestellt .

Rem: Ratenzahlungen : Jahresabonnements können auf Wunsch des Kunden in Raten bezahlt werden. In diesem Fall wird der Betrag um einige 20% erhöht und dann auf 12 monatliche Zahlungen aufgerundet. Mit der ersten monatlichen Zahlung wird die Zahlung der 12. monatlichen Zahlung einhergehen, die in jedem Fall als Garantiebetrag Eigentum von Novagency Co., Ltd. bleibt. Danach obliegt es dem Kunden, seine monatlichen Zahlungen bis zum 1. eines jeden Monats zu leisten. Andernfalls wird der Dienst sofort und ohne Vorankündigung eingestellt und es wird ein fester Betrag von 50,- für die Wiederinbetriebnahme fällig.

  1. Gebühren für die Dateieröffnung

Bei der Bestellung wurden möglicherweise die Kosten für die Eröffnung und Analyse der Akte von NovAgency Co.,Ltd. geltend gemacht. Diese werden unter keinen Umständen an den Kunden zurückgegeben.

  1. Erneuerungen

Ohne Kündigung des Vertrags seitens des Kunden wird dieser zum Ende des betreffenden Jahres verlängert. Die Kündigungsfrist beträgt 20 Tage, Verlängerungen erfolgen zwischen dem 10. und dem Monatsende, mit Ablauf am 20. des Folgemonats.

  1. Kündigungen und verspätete Kündigungen

Wenn der Kunde seinen Vertrag kündigen möchte, muss er dies lediglich (schriftlich oder per E-Mail) an NovAgency Co.,Ltd. mitteilen. jederzeit im laufenden Jahr, jedoch vor den letzten 20 Tagen desselben laufenden Jahres. In diesem Fall fallen keine Gebühren an und der Dienst wird zum Ende des laufenden Jahres oder auf Wunsch des Kunden früher eingestellt.

Wenn der Kunde nach Ablauf der geforderten 20 Tage seine Nichtverlängerung ankündigt, kann ihm weiterhin eine Rechnung für seinen/ihre(n) Domainnamen in Rechnung gestellt werden, wenn diese von NovAgency Co.,Ltd. bezahlt werden, sowie einen Teilbetrag für die Hosting-Webseite, die dann bezahlt wird wurden für ihn von NovAgency co.,ltd. erneuert. Außer in Ausnahmefällen reicht ein Pauschalbetrag von CHF 80.- aus, um die mit einer solchen Ankündigungsverzögerung verbundenen Kosten zu decken.

  1. Unbezahlte Rechnungen

Wenn eine Rechnung bei Fälligkeit nicht bezahlt wird, ist NovAgency Co.,Ltd. ist berechtigt, die Website ab dem auf diese Frist folgenden Tag vorübergehend zu sperren. Nach Begleichung der Rechnung wird die Seite spätestens 24 Stunden nach Eingang des Rechnungsbetrages wieder online geschaltet.

Darüber hinaus können Mahngebühren erhoben werden. Diese betragen für eine zweite Mahnung CHF 15.- und für eine dritte Mahnung CHF 25.-.

Mehr als 60 Tage Verspätung, NovAgency Co.,Ltd. behält sich das Recht vor, die vollständige Zahlung auf dem Rechtsweg einzufordern und CHF 150.– Verwaltungskosten in Rechnung zu stellen.

        Spezifische Bedingungen, die mit unseren Websites verknüpft sind 

        1. Web- und E-Mail-Hosting

        NovAgency Co.,Ltd. hostet Ihre Website auf seinen mit Infomaniak SA geteilten Servern. Somit werden alle Ihre Daten in der Schweiz gespeichert und verwaltet und Sie profitieren von den technologischen Überwachungstools der NovAgency Co.,Ltd. für Ihre eigene Website. Wenn der Kunde NovAgency Co.,Ltd. kann auf die gleiche Weise auch das E-Mail-Hosting für den Kunden verwalten.

         

        1. Domainname

        Dem Kunden wird empfohlen, der alleinige Eigentümer seines/seiner Domainnamen(s) zu bleiben. Auf Wunsch des Kunden hat NovAgency Co.,Ltd. kann dies für ihn auf eine der folgenden Arten verwalten: entweder nach einer Übertragung dieses Domainnamens an NovAgency Co.,Ltd. oder nachdem er zum Administrator dieses Namens ernannt wurde.

        Im Rahmen der Wahl des Domainnamens erklärt und gewährleistet der Kunde ausdrücklich, dass er etwaige Rechte Dritter, insbesondere solche aus dem Namens-, Urheber- und Markenrecht, respektiert.

         

        1. Serviceverfügbarkeit

        Die Dienste sind grundsätzlich 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Verfügbarkeit des Dienstes aufgrund technischer Probleme oder Wartungs- oder Instandhaltungsarbeiten vorübergehend unterbrochen sein kann. Der Kunde weist außerdem darauf hin, dass im Falle einer Nichtverfügbarkeit der Dienste diejenigen, deren Ursache nicht direkt auf NovAgency Co.,Ltd. zurückzuführen ist, berücksichtigt werden müssen. ihm in keinem Fall zugerechnet werden kann und für solche Taten kein Anspruch auf finanzielle Entschädigung besteht.

         

        1. Hilfe, Support und Updates

        Mit jedem unserer Dienste erhalten Sie rund um die Uhr von 8:30 bis 21:30 Uhr Hilfe und Support. Bei starker Auslastung kann es sein, dass Sie gebeten werden, eine Nachricht zu hinterlassen oder einen Platz im Terminkalender zu reservieren.

        Bezüglich unbegrenzter Aktualisierungen: Unter Aktualisierungen verstehen wir die Änderungen an Texten und Bildern, die nach der Veröffentlichung auf Ihrer Website enthalten sind. Für diese ist es ratsam, dass Sie uns die folgenden Informationen zur Verfügung stellen: den Originaltext/das Bild und den Text/das Bild, der bzw. das das Original ersetzt ; Wir fügen auch kleine Textergänzungen oder kleine Absätze ein. Die Änderung der gesamten Struktur, beispielsweise das Hinzufügen von Seiten oder daraus resultierenden Text- und Bildblöcken, ist nicht Teil einer Aktualisierung, sondern Gegenstand einer Überarbeitung oder Erweiterung.

          1. Zugriff auf Website-Inhalte

          Der Kunde hat auf Wunsch jederzeit die Möglichkeit, den Inhalt seiner Website zu ändern, mit Ausnahme von Elementen, die die gemeinsam genutzten Elemente (bestimmte Plugins, Importe/Exporte, Zugang zum Thema) und den FTP-Zugang gefährden könnten. Der Kunde ist dann für sein Handeln auf der Website und für die eventuelle Weitergabe seiner Zugriffe an Dritte verantwortlich.

          1. Websiten Inhalt

          Für den Inhalt seiner Website ist ausschließlich der Kunde verantwortlich. Er stellt sicher, dass diese Inhalte nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, keinen pornografischen, verleumderischen, aufdringlichen, herabwürdigenden oder sonst unangemessenen Charakter haben, nicht zu Gewalt auffordern und nicht gegen die guten Sitten verstoßen.

          Die auf der Website enthaltenen Links, die auf andere externe Websites verweisen, sind nur zulässig, wenn sie die oben genannten Bedingungen erfüllen.

          Wenn der Dienstleister feststellt, dass der Kunde in irgendeiner Weise gegen die Bestimmungen dieses Artikels verstößt, hat der Dienstleister das Recht, seine Dienstleistung auszusetzen, bis eine vertragskonforme Situation wiederhergestellt ist.

          1. Geistiges Eigentum

          Die auf der Website definierten rechtlichen Hinweise beantworten Fragen im Zusammenhang mit geistigen Eigentumsrechten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Kunde Inhaber der geistigen Eigentumsrechte bzw. Nutzungsrechte an allen auf der Website zugänglichen Elementen ist, insbesondere: Texte, Bilder, Grafiken, Logos, Icons usw. und dass NovAgency Co.,Ltd. besitzt die geistigen Eigentumsrechte am Design und der Struktur der Website.

          1. Im Falle einer Kündigung

          Im Falle einer Vertragsbeendigung kann der Kunde verlangen, die Quellen seiner Website zu erhalten (bereinigt von bestimmten Elementen, deren Eigentum jederzeit allein bei NovAgency Co.,Ltd liegt). Für diese NovAgency Co.,Ltd. wird mit der Bereinigung der betreffenden Elemente fortfahren und dem Kunden dann für eine Pauschale von CHF 50.- pro Datei entweder einen Roh-WordPress-Export seiner Website oder einen „All-in-One-Migration“-Export der gesamten Website anbieten, entweder ein „WPvivid Backup“-Export der gesamten Site oder 2 oder 3 dieser Dateien, je nach Wahl des Kunden. NovAgency Co.,Ltd. übermittelt außerdem einen Benutzernamen und ein Passwort, sodass Sie sich nach dem erneuten Import der Site als Administrator anmelden können. Auf der anderen Seite NovAgency Co.,Ltd. übernimmt keinerlei Verantwortung für die Neuimplementierung der Website oder für Probleme im Zusammenhang mit dem Import der Website in die neue Umgebung des Kunden. Bitte beachten Sie, dass für den Import möglicherweise einige vorinstallierte Tools erforderlich sind, beispielsweise Divi, Elementor oder andere für die Site selbst spezifische Plugins. Diese Elemente sind unter keinen Umständen NovAgency Co.,Ltd. zuzurechnen. Darüber hinaus gehört das geistige Eigentum an der Gestaltung und Struktur der Wohnung NovAgency Co.,Ltd., die daher jederzeit das Eigentum behält dieses Design und diesen Inhalt für einen anderen Kunden wiederzuverwenden. Die Übermittlung dieser Dateien kann nicht verlangt werden, wenn noch Gebühren ausstehen, sei es erhobene Gebühren, Verzugszinsen oder Ausgleichsgebühren im Rahmen einer verspäteten Kündigung.